Literatur

P9157754-150x150 in Literatur

Hier einige Tipps zu Druckerzeugnissen über Cape Breton:

Kartenmaterial:

  • MapArt Publishing Regionalkarte “Cape Breton Island, Sydney”

Die oben genannte Karte ist zum Auffinden der Startpunkte und zur allgemeinen Orientierung als Grundausstattung unbedingt erforderlich  und weitgehend ausreichend.

  • Yellow Maps (TM) Canada Topo Maps DVD

Im Internet unter www.canmaps.com kann man sich DVD´s mit Topografischen Karten von ganz Kanada bestellen. Die Ausgabe für Cape Breton enthält noch Neufundland und Neu Brunswick in etwa 200 Einzelkarten im Maßstab 1:50000. Zutreffend für Cape Breton ist die Ausgabe mit den NTS Regionen 1+2+10+11+12. Die DVD kostet rund 22€ http://www.canmaps.com/topo/buy-topo-maps.htm

Wanderführer:

  • “Hiking Trails of Cape Breton” von Michael Haynes

Die aktuell in 2010 käufliche (revised) Ausgabe ist redaktionell von 2002 also in diesem Jahr 8 Jahre alt. Dies hat zur Folge, daß einige Trails nicht mehr in dem begehbaren Zustand sind wie beschrieben (Kennington Cove, Est Bay Hills …)  bei Amazon Canada erhältlich hier

Interessante Bücher:

  • “Cape Breton Highlands Nationalpark” von Clarence Barrett

Interessante und kurzweilige Schilderung der geologischen Entstehung, geschichtlichen Entwicklung Cape Bretons sowie Beschreibungen der Trails anhand erlebnisreicher, lebendiger Schilderungen des anerkannten Naturalisten und Fotografen Clarence Barret.  (www.capebretonbooks.com)  bei Amazon Canada erhältlich hier

  • ” A Nature and Hiking Guide to Cape Bretons Cabot Trail” von David Lawly

Ausfühlich beschriebene Wanderwege in den Highlands mit sehr vielen Informationen zur Tier und Pflanzenwelt, Liste aller auf CB vorkommenden Tiere und Pflanzen. bei Amazon Canada erhältlich hier

******

Beide Bücher haben trotz teilweise ähnlicher Inhalte ihre Schwerpunkte, es werden nicht nur Fakten aufgezählt sondern die Autoren unterhaltsam ihre Sicht und viele persönliche Erlebnisse  in Geschichtenform erzählen.

Info