Gooseberry Cove

PA109095-150x150 in Gooseberry CoveLänge: 10 km Kuestenlinie

Dauer: 5 Stunden

Art: Einweg

Startpunkt: Der Weg startet von der Strasse von Louisbourg nach Lorraine/Main a Dieu nach ca. 7 direkt nach den an dieser Stelle angebrachten Metallleitplanken. Man kann gegenueber von der Dirt Road die zur Bucht fuehrt auf einem kleinen Platz parken.

Beschreibung: Gooseberry Cove, auch wenn es dort keine Gooseberrys gibt ist es ein Platz zum relaxen, baden und wandern nach links (Variante 1) und rechts (Variante 2)

Variante 1: Eine der schoensten Strecken! Von der Bucht aus gesehen nach links, hat man die Möglichkeit einen kleinen Berg zu besteigen und die Landschaft aus etwa 50m Höhe zu geniessen oder die mit Moosen überwachsene Felsennase zu erkunden. Die vorgelagerten Felsen sind ein beliebter Platz fuer Kormorane. Weiter dem Pfad folgen bis nach Little Lorraine . Typisch für diesen Teil der Küste sind die schmalen meterbreiten wie mit dem Messer in den Stein geschnittenen Felsbuchten, in denen die Brandung brodelt wie überkochendes Wasser. An ruhigen Tagen sind diese kleinen Buchten glasklar bis auf den Grund durchsichtig, bewachsen von in unzaehligen Farben schimmernden Pflanzen, so dass man Lust zum Tauchen bekommt, was sicherlich eine gute Idee ist, wie gesagt nur bei ruhiger See. Malerische Buchten mit steilen Felsen die aus dem Wasser ragen bieten ideale Plaetze zum Sitzen und schauen.  Das Ende des Trails kuendigt sich durch das Nebelhorn an, von dort fuehrt ein ATV-Trail zu den Haeusern von Little Lorraine wo man auf der Gravelroad nach 300m die Strasse erreicht und von dort die etwa 2km zurueck zum Auto laufen lann.

Variante 2: Von der Bucht aus gesehen nach rechts an der Küste entlang, durch Krüppelwald, immer wieder Look Offs auf die Bucht und die Felsen trifft man nach einer knappen Stunde auf  Wild Cove. Hier hat man die Moeglichkeit auf der in die Bucht muendende Dirt Road nach etwa 200m auf die Strasse zu treffen und dort zurueckzugehen (ca. 1,5km) oder den gleichen Weg zurueck.

Eine weitere Moeglichkeit ist die Bucht zu ueberqueren und den Weg nach Big Lorraine weiter die Kueste entlang fortzusetzen. Letzteres ist eine Herausforderung fuer sportlich Ambitionierte, da der Pfad nach kurzer Zeit verschwindet und man sich  durch kleine Waldstuecke kaempfen muss. Spaeter artet das ganze in Felsbrockenkletterei wenn auch mit schoener Sicht aufs Meer aus, die zwar machbar ist aber viel Zeit kostet. Nach Umrundung zweier weiterer Buchten erreicht man dann in Sichtweite der ersten Haeuser die Strasse.  Empfehlung: Auf der Strasse ca. 3,5km zuruecklaufen zum Auto.

Variante 3: Man parkt ein Fahrzeug in Little Lorraine und entweder in Wildcove oder fuer die o.g. sportlichen in Big Lorraine und macht die ganze Tour an der Kueste entlang ca. 10km in 4-5 Stunden.  Theoretisch machbar ist auch von Big Lorraine aus den Louisbourg Lighthouse Trail noch anzuhaengen.  Eine starke Ganztagestour wenn man wenig Pausen macht um die Natur zu geniessen.

Comments are closed.

See also:

Info