Cape Breton

PA048634-150x150 in Cape BretonLänge: 18 km

Dauer: 6 Stunden

Art: Einweg

Startpunkt: Der Trail startet wenn man von der Strasse von Louisbourg nach Main a Dieu in der Nähe von Little Loraine auf die Gravel Road nach Baleine abbiegt, am Ende der Strasse.

Beschreibung: Der Startpunkt des Trails in Baleine ist weltbekannt. Die Britische Pilotin Beryl Markham machte hier am 5.9.1936  mit ihrem Flugzeug eine Crash-Landung nach der ersten Atlantiküberquerung im Alleinflug. Eine Gedenktafel informirt vor Ort und eine kleine Ausstellung gibt es in Main A Dieu im dortigen Gemeinde Cafe.

Der Cape Breton Trail  gehört zu den spektakuläresten Trails auf Cape Breton, weil er von der typischen Landschaft das typischste zeigt.  Atemberaubende Küstenlandschaft und eine weite flache Boglandschaft, durchsetzt von Wasserlöchern, Steinfeldern und einer Weite und Stille in der man die Einsamkeit hören kann.  Von hier, kann man sich vorstellen, soll der Ausdruck “Aka Nada” kommen als Ursprung für “Kanada”.  Ein Ausruf den die Ankömmlinge auf den Lippen hatten beim Anblick der “trostlos” scheinenden Landschaft: Aka Nada …. “Hier gibt es nichts!”

Aber wie auch immer, man kann bis zur östlichsten Spitze von Cape Breton laufen und wieder zurückgehen, oder weiter bis Main A Dieu, was auf jeden Fall eine Mehrtagestour ist. Interessanter ist, den Weg zurückzugehen, in der felsigen Küste die vom Wasser durchtobte Höhlung zu finden und als Höhepunkt den Felsen zu ersteigen, der sich wie eine anschleichnde Raubkatze aus der Ebene erhebt.  Es erwartet sie ein atemberaubender Rundumblick.

Comments are closed.

See also:

Info